PROF. DR. SEBASTIAN

SIERRA-BARRA

Dozent

Sebastian Sierra Barra ist Professor für Organisationsentwicklung an der Evangelischen Hochschule Berlin.

Er hat Sozialwissenschaften in Frankfurt am Main studiert und promovierte in der Medien- und Kulturanthropologie zum Thema „digitale Praxen“. Er war wissenschaftliche Mitarbeiter, Promovierendenvertreter, arbeitete nebenbei als Pianist, Diamantenverkäufer, war in politischen und antirassistischen Netzwerken tätig und als selbstständiger Berater unterwegs.

Die Arbeitsschwerpunkte umfassen heute die Ko-evolution bio-sozio-technischer Systeme, Digitalisierung, Demokratie und Technologie, Migration, Transnationalisierung und Urbanisierung. Das Denken in Disziplinen fällt ihm zusehends schwerer.

KURSE

TBD

PUBLIKATIONEN

KONTAKT

TEAMÜBERSICHT