simonwind_groß_2.jpg

SIMON

WIND

Dozent

Simon Wind gründete 2009 mit fünf Mitstreiterinnen Palomar5, das erste mehrwöchige Innovationscamp Deutschlands zum Thema Zukunft der Arbeit. Seitdem beschäftigt er sich mit Kreativmethoden, den Auswirkungen von Raum auf Kreativität, Innovationsfähigkeit und die Zusammensetzung von produktiven Teams.

 

2011 wechselte er in die Agenturwelt. Als Stratege/Konzepter war er für Kunden wie Mercedes-Benz, Lufthansa und LEGO zuständig. Gleichzeitig trieb er die interne Organisationsentwicklung voran, förderte die 

Feedbackkultur und den Wissensaustausch. 

 

Anschließend wurde er, als Fachreferent für Innovationsstrategie, Teil eines kleinen kreativen Teams innerhalb der Volkswagengruppe. Das Ziel: Abteilungen des Volkswagenkonzerns fit für die Zukunft machen. Scrum, Design Thinking, Start Up Scouting und Foresight waren sein tägliches Brot. 


Aus Liebe zur Musik schloss er vor ein paar Jahren einen Master in Songwriting und Musicproduction ab und steht seit dem mit zwei Freunden als Elektro-Act auf der Bühne.

Gleichzeitig ist er Berater bei der Transformationsberatung Open State Strategies und hilft Organisationen dabei, in einer komplexen Welt die beste Version ihrer selbst zu werden. 

KURSE

Wünschenswerte Zukünfte

Leadership im 21. Jahrhundert

KONTAKT

linkedingrau.png

TEAMÜBERSICHT